Gambrinus Freunde Gambrinus Freunde
VereinSozialfondsKontakt

VORSCHAU/RüCKBLICK

GRüNDUNG

ZWECK

STATUTEN/ORGANE

GAMBRINUS REDE

MITGLIEDERLISTE

 
ZILLERTAL BIER

ZILLERTAL BIER

 
GAUDER FEST

GAUDER FEST

VORSCHAU / RÜCKBLICK

nach oben
 
November 2017

1.485 Gambrinus Freunde helfen in Not geratenen Tirolerinnen und Tirolern


Am Freitag, den 3. November fand die Generalversammlung der Gambrinus Freunde statt. Dabei traf sich der Vorstand des mittlerweile 1.485 Mitglieder zählenden Vereins und berichtete ausführlich über die umfangreichen Tätigkeiten. In diesem Zuge wurde auch beschlossen, die Statuten des Vereins so zu ändern, dass die Gambrinus Freunde künftig als mildtätiger Verein anerkannt werden können.

Der Verein der Gambrinus Freunde wurde 2001 gegründet und hat 2004 einen Sozialfond zur Unterstützung in Not geratener Familien eingerichtet. Seit der Gründung des Sozialfonds konnten bereits 465 Tiroler Familien mit einem Betrag von € 287.486,- unterstützt werden. Gespeist wird der Gambrinus Freunde Sozialfonds aus den Aufnahmegebühren, den Mitgliedsbeiträgen, freiwilligen Spenden und dem jährlich stattfindenden Gambrinus Freunde Golfturnier. Da Obmann Martin Lechner mit Zillertal Bier die kompletten Ausgaben für Verwaltung, Druckkosten, Porti etc. übernimmt, kommen 100% der Einnahmen rasch und unbürokratisch Tiroler Familien zugute. Anfragen für eine Unterstützung kommen von Hilfsinstitutionen oder direkt und werden vom Sozialfonds, unter Vorsitz von Gabriele Rieder, eingehend geprüft und entsprechend vergeben.

Ein wichtiger Punkt bei der kürzlichen Generalversammlung war neben Bestätigung des Vorstandes und der verschiedenen Organe die Änderung der Vereinsstatuten. So können die Gambrinus Freunde gesetzlich als mildtätiger Verein anerkannt werden. Für alle Mitglieder hätte das den Vorteil, dass sowohl Mitgliedsbeiträge als auch Aufnahmegebühr und Spenden absetzbar sind.
nach oben
       Juni 2017


2. Gambrinus Freunde Einladungsturnier

Golfen für den guten Zweck. So lautet auch dieses Jahr das Motto des Gambrinus Freunde Golfturniers am Samstag, den 10. Juni 2017, dessen Reinerlös dem Gambrinus Freunde Sozialfonds zugute kommt.
Während des Turniers gibt es an mehreren Genussstationen elegante Bierspezialitäten mit dem perfekt korrespondierenden  Gerichten. Während der gesamten Golfrunde finden spannende Wettbewerbe mit tollen und hochwertigen Preisen statt.
Bei einer gemeinsamen Abendveranstaltung und einem genussvollem Abendmenü findet das Turnier seinen Ausklang.


Kanonenstart um 10 Uhr
Golfplatz Zillertal Uderns


Anmeldung:
direkt über die Gambrinus Freunde oder beim Golfplatz in Uderns

begrenzte Teilnehmerzahl, Plätze werden in der Reihenfolge

der Anmeldungen vergeben.

  

Download: zb_gambrinius_golfturnier_Ausschreibung.pdf

nach oben
 

Juni 2016

1. Gambrinus Freunde Einladungsturnier

Am Golfplatz Zillertal-Uderns fand am Samstag das 1. Gambrinus Freunde Golfturnier für den guten Zweck statt. Zahlreiche Golfer folgten der Einladung und genossen ein spannendes Turnier, bei dem auch der kulinarische Genuss nicht zu kurz kam.


Gemeinsam mit Zillertal BIer veranstalteten die Gambrinus Freunde dieses Wochenende das 1. Gambrinus Freunde Golfturnier. Mittels Kanonenstart erfolgte um 11:00 Uhr der offizielle Start zum vorgabewirksamen Turnier, das mit zahlreichen Highlights gespickt war. Spannende Wettbewerbe entlang der Golfrunde und Genussstationen mit feinen Häppchen und perfekt dazu abgestimmten  Zillertal Bierspezialitäten sorgten für ein besonders kurzweiliges Turnier. Die gesamten Kosten dafür wurden von verschienen Lochsponsoren und Zillertal Bier getragen, sodass alle Spenden und Einnahmen zu Gänze dem Gambrinus Freunde Sozialfonds zugutekamen. Mit dem 2004 gegründeten Sozialfonds werden auch heuer wieder zahlreiche in Not geratene Tiroler Familien unterstützt. Seit der Gründung wurden insgesamt bereits über 400 Familien mit mehr als € 255.000,- geholfen. Im Rahmen der Abendveranstaltung wurden bei dieser Gelegenheit auch weitere Gambrinus Freunde aufgenommen. Somit zählt der Verein aktuell 1.370 Mitglieder.



nach oben
  Jänner 2016

Jahresbericht 2015

Unschuldig in Not geratenen Tiroler Familien rasch und unbürokratisch zu helfen, ist neben der Organisation der Gambrinus Rede, die wichtigste Aufgabe von uns Gambrinus Freunden. 2015 konnten fast 60 Tiroler Familien mit einem Betrag von € 21.401,39 unterstützt werden.
Der Sozialfond speist sich aus den Einschreibgebühren, Mitgliedsbeiträgen, sowie Spenden.

Zur Gambrinus Rede, bei der auf satirisch - heitere Art und Weise den "Mächtigen" aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur ein Spiegel für ihr Tun von Gauder Fest zu Gauder Fest vorgehalten wird, laden wir wieder recht herzlich alle ein.


Gambrinus Rede 2016
am Freitag, 29. April 2016, 20.30 Uhr
im Zillertal Bier Festzelt, Zell am Ziller

Reservierungen beim Tourismusverband Zell-Gerlos, Tel.: +43/5282/2281 oder E-mail: info@zell-gerlos.at möglich.


Ebenfalls dürfen wir noch einen weiteren Termin für das Jahr 2016 bekanntgeben.

Gambrinus Freunde Golfturnier
am 25. Juni 2016
auf dem Golfplatz Zillertal in Uderns

Golfen für den guten Zweck! So lautet das Motto des Gambrinus Freunde Golfturniers. Der Reinerlös der Spenden kommt ebenfalls dem Sozialfond zugute.

Weitere Infos werden rechtzeitig bekannt gegeben!

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im Jahr 2016.
Eure Gambrinus Freunde

nach oben
  April 2014

Großzügige Spende an die Gambrinus Freunde

Eine ganz besondere Idee hatten heuer die Mitarbeiter des Alpen - Wellness Resorts Hochfirst in Obergurgl. Das Geld, das sonst für die Weihnachtsgeschenke der Mitarbeiter ausgegeben wird, wurde dieses Jahr für den wohltätigen Zweck gesammelt. So konnte sich der Sozialfonds der Gambrinus Freunde, einem Verein zur Unterstützung in Not geratener Tiroler Familien, über eine Spende von € 2.000 freuen. Frau Kerstin Göttes überreichte die Spende stellvertretend für alle Mitarbeiter des Alpen - Wellness Resorts Hochfirst.

2013 unterstützen die Gambrinus Freunde knapp 50 Tiroler Familien mit einem Gesamtbetrag von mehr als € 40.000. Auch 2014 wird mit den Mitteln des Gambrinus Freunde Sozialfons wieder zahlreichen unschuldig in Not geratenen Familien rasch und unbürokratisch geholfen werden.

nach oben
  März 2014

Aufnahme neuer Mitglieder 2014


Am 28. März 2014 fand im Hotel Neuhaus in Mayrhofen die Aufnahme der neuen Gambrinus Freunde statt.
Per Schlag mit dem Maischescheit und dem Satz "Puritas Omnia Superat - die Reinheit überragt alles" wurden 26 neue Mitglieder aufgenommen.
Der Verein zu Unterstützung in Not geratener Tiroler Familien und zur Förderung des Gauder Festes, des Brauchtums sowie der Bierkultur umfasst somit stolze 1255 Mitglieder.
Im Jahr 2004 wurde ein Sozialfonds gegründet, um unschuldig in Not geratenen Tirolerinnen und Tiroler rasch und unbürokratisch zu helfen. Bis jetzt konnte dieser Sozialfonds 324 Tiroler Familien mit insgesamt € 192.800,-- u
nterstützen.

nach oben
 

1. Juli 2011

Aufnahme neuer Gambrinus Freunde

Am Freitag den Juli 2011 fand wieder die Aufnahme neuer Gambrinus Freunde statt. Per Schlag mit dem Maischescheit und dem Satz "Puritas Omnia Superat" erhielten 15 neue Gambrinus Freunde die Mitgliedschaft im Hotel Gasthof Post in Kaltenbach. Mittlerweile zählt der Verein 1159 Mitglieder.

nach oben
 

29.4.2011


Gambrinus Freunde Aufahme am Gauder Fest 2011

Im Zillertal Bier Festzelt wurden auch heute wieder neue Mitglieder zu den Gambrinus Freunden aufgenommen. Zwischen traditionellem Bieranstich und legendärer Gambrinus Rede sind 17 neue Persönlichkeiten von Gambrinus höchstpersönlich mit dem Maischeschwert zu Gambrinus Freunden geschlagen worden.


nach oben
     28. Jänner 2011

    Aufnahme neuer Gambrinus Freunde

   2011 startete bei den Gambrinus Freunden mit der
   Aufnahme von 28 neuen Mitgliedern. Bei einem
   fröhlichen Abend im Hotel Neuhaus hat Gambrinus
   wieder mit seinem Maischeschaid "zugeschlagen".
   Somit kann wieder mit der Unterstützung von nun
   insgesamt 1126 Gambrinus Freunden unschuldig
   in Not geratenen Tiroler Familien rasch und
   unbürokratisch geholfen werden. 
nach oben
 

Gambrinus Freunde Aufnahme am 30.1.2009

Am 30. Jänner 2009 fand im Hotel Neuhaus in Mayrhofen wieder eine Gambrinus Freunde Aufnahme statt. Tradionell mit Schlag mit dem Meischescheit und dem Satz "Puritas Omnia Superat" wurden 15 neue Mitglieder in der Verein der Gambrinus Freunde aufgenommen.

nach oben
 

1. Oktober 2008

Am 1. Oktober hieß es "Auf zur Wies'n!" zum Vereinsausflug der Gambrinus Freunde.

Einige Einblicke in gibt es hier.

Download: wiesn_0810.pdf

nach oben
 

U1 Benefizgala

Im Zuge der 10 Jahre Radio U1 Tirol Benefizgala im Juni 08 wurde ein Scheck in der Höhe von € 1.500,-- zugunsten des Gambrinus Freunde Sozialfonds übergeben.

Stellvertretend für alle Gambrinus Freunde und all jene Tirolerinnen und Tiroler, die vom Sozialfonds bedacht werden - ein herzliches Vergelt's Gott!

nach oben
 

2. Mai 2008

Aufnahme neuer Gambrinus Freunde

Am Gauder Freitag fand wieder die traditionelle Aufnahme neuer Gambrinus Freunde statt. Per Schlag mit dem Maischescheit und dem Satz "Puritas Omnia Superat" wurden 45 neue Mitglieder aufgenommen, ua. prominente Persönlichkeiten wie Staatssekretärin Christa Kranzl, Bundenminister Erwin Buchinger oder Alfons Haider.

Der Verein, welcher sich durch Gründung eines Sozialfonds zum Ziel gesetzt hat, unschuldig in Not geratene Tirolerinnen und Tiroler zu unterstützen zählt nun stolze 1.033 Mitglieder.

nach oben

Charity Veranstaltung zu Gunsten des Gambrinus Freunde Sozialfonds

Spring Break 2008 auf der Schneekarhütte

Die Organisatoren Sporthotel Stock und Schneekarhütte – Familie Sepp Bair, veranstalteten am Samstag, dem 29. März 2008 wieder das Spring Break Festival 2008 auf der Schneekarhütte im Skigebiet Zillertal 3000.

Bei dieser Veranstaltung fand zugleich eine Aufnahme neuer Gambrinus Freunde statt. Der Reinerlös dieser Veranstaltung ging in den Gambrinus Freunde Sozialfonds.

Wir bedanken uns recht herzlich bei Loisi und Sepp Bair und bei Daniel Stock für die großzügige Spende von Euro 690,--!

 

nach oben
 
14. März 2008

Aufnahme neuer Gambrinus Freunde

Am Freitag, 14. März 2008 fand im Hotel 4 Jahreszeiten in Maurach erneut eine Aufnahme neuer Gambrinus Freunde statt.

Per Schlag mit dem Maischescheit und dem Satz „Puritas Omnia Superat – die Reinheit überragt alles" wurden 16 neue Mitglieder aufgenommen, ua. Evelyne und Michael Wegscheider, Hans und Wolfgang Oberlechner, Reinhard Hacker.

nach oben
 

21. September 2007

Aufnahme neuer Gambrinus Freunde

Am Freitag 21. September 2007 fand im Hotel Neuhaus - Mayrhofen eine Aufnahme neuer Gambrinus Freunde statt. 20 neue Mitglieder wurden von Gambrinus höchst persönlich per Schlag mit dem Maischescheit und dem Satz "Puritas Omnia Superat" in den Verein aufgenommen.

nach oben
 

Gauder Fest CD Vol. 1

In Zusammenarbeit mit Mathias Rauch vom Tirol Musikverlag wurde die CD "Gauder Fest Vol.1" ins Leben gerufen. Gemeinsam mit der Gruppe "Hopfen und Malz" produzierte Mathias Rauch eigens 16 quellfrische Hits aus dem Zillertal. "Hopfen und Malz" besteht aus den Topmusikern Andy Sporer, Peter Schmalzl, Mathias Rauch und Prof. Norbert Rabanser. Die CD kostet 18 Euro. Mit dem Verkauf dieser CD wird auch der Verein der Gambrinus Freunde unterstützt. Pro verkaufte CD gehen 5 Euro an den Sozialfonds der Gambrinus Freunde. Eine neue Gambrinus Freunde Hymne wurde ebenfalls die Gauder Fest CD gepackt.

Die CD kann unter www.tirolmusikverlag.at/musikportal bestellt werden, oder per E-mail an info@tirolmusikverlag.at

nach oben

16. März 2007

Aufnahme neuer Gambrinus Freunde

Am 16. März 2007 fand im Hotel Vier Jahreszeiten in Maurach eine Aufnahme neuer Gambrinus Freunde statt. 11 neue Mitglieder wurden von Gambrinus höchstpersönlich per Schlag mit dem Maischescheit und dem Satz "Puritas Omnia Superat" in den Verein aufgenommen.

nach oben
 

2. Februar 2007

Vorstands- und Sozialfondssitzung
Aufnahme neuer Gambrinus Freunde

Am 2. Februar 2007 fand im Hotel Neuhaus in Mayrhofen eine Vorstands- und Sozialfondssitzung mit anschließender Aufnahme neuer Gambrinus Freunde statt.

14 neue Mitglieder wurden per Schlag mit dem Maischescheit und dem Satz "Puritas Omnia Superat" in den Kreis der Gambrinus Freunde aufgenommen.

Download: Fotos Aufnahme 2-07.pdf

nach oben
 

16. Dezember 2006

Aufnahme neuer Gambrinus Freunde

Bei seinem Kurzbesuch im Zillertal wurde Star-Showmaster Florian Silbereisen in den Verein der Gambrinus Freunde aufgenommen.

Florian Silbereisen sowie Bruder Rainer Silbereisen, Franz Tipotsch, Rosina Kröll, Roland Steger, Antonia Egger, Wilma Egger und Nexhmedin Kokalla haben sich gerne bereit erklärt den Verein zu unterstützen. Mit einem Ständchen von Florian Silbereisen wurde auf die Mitgliedschaft gefeiert.

Download: Aufnahme neuer Gambrinus Freunde 12-06.pdf

nach oben
 

3. November 2006

Aufnahme neuer Gambrinus Freunde am Achensee

Am 3. November 2006 fand im Hotel 4 Jahreszeiten in Maurach eine Aufnahme neuer Gambrinus Freunde statt. 13 neue Mitglieder wurden per Schlag mit dem Maischescheit und dem Satz "Puritas Omnia Superat - die Reinheit überragt alles" von Gambrinus höchstpersönlich in den Verein aufgenommen.

Download: Fotos Aufnahme Maurach 11-06.pdf

nach oben
 

Oktober 2006

Gambrinus Freunde unterstützen Barbara Laden - Schwaz

Der Barbara Laden in Schwaz ist ein Sozialprojekt, bei dem Sozialbedürftigte begünstigte Lebensmittel einkaufen können.

Die Gambrinus Freunde Mag. Peppo Reiter und Hans Lindner überreichten den Scheck über € 2.000,-- als Starthilfe für das Sozialprojekt.

nach oben
 

6.Oktober 2006

Aufnahme neuer Gambrinus Freunde - 800. Mitglied

Am Freitag, 6. Oktober fand im Hotel Neuhaus in Mayrhofen eine Aufnahme neuer Gambrinus Freunde statt. 14 neue Mitglieder wurden von Gambrinus höchstpersönlich per Schlag mit dem Maischescheit und dem Satz "Puritas Omnia Superat - die Reinheit überragt alles" in den Verein aufgenommen. Somit zählen wir nun genau 800 Mitglieder.

Fotos der Aufnahme:

Download: Aufnahme neuer Gambrinus Freunde 10-06.pdf

nach oben
 

Gambrinus Rede 2006

jetzt online zum  Nachlesen

 

Auch beim diesjährigem Gauder Fest ließ die Gambrinus Rede am Gasthaus-Stammtisch das gesellschaftliche und polititsche Jahr Revue passieren - von den Innsbrucker Gemeinderatswahlen bis zu Karl-Heinz Grasser. Viel Applaus ernteten dabei die beliebten Zillertaler Volksschauspieler Hans Peter Wasserer, Gerhard Sandhofer, Johanna Kob, Margit Schlapp, Franz Klausner und Franz Platzer, die in die Rollen von Bauer, Bierführer, Wirtin, Kellnerin und Bürgermeister schlüpften und alle Register ihres schauspielerischen Könnens zogen.

Für alle die beim Gambrinus Stammtisch 2006 nicht live dabei sein konnten gibt es die Gambrinus Rede online zum Nachlesen.

Viel Spass!

Download: Gambrinus Rede 2006.pdf

nach oben
 

5. Mai 2006

Aufnahme neuer Gambrinus Freunde am Gauder Fest 2006

41 neue Mitglieder wurden anlässlich der Eröffnung des Gauder Fest am Freitag 5. Mai von Gambrinus höchstpersönlich zu Gambrinus Freunden angelobt. Auch MinisterInnen Elisabeth Gehrer, Ursula Haubner und Josef Pröll, die Landesräte Erwin Koler, Hannes Bodner und Hans Lindenberger legten an diesem Abend den feierlichen Eid "Puritas Omnia Superat" ab.

Download: Fotos Aufnahme neuer Gambrinus Freunde.pdf

nach oben
 

5. - 7. Mai 2006

Zillertaler Gauder Fest eröffnete mit neuem Gambrinus Stammtisch

Nach dem Bieranstich durch Landeshauptmann DDr. Herwig van Staa überraschte erstmals ein Gambrinus-Stammtisch als kabarettistischer Höhepunkt des Gauder Fest. Beliebte Zillertaler Volksschauspieler schlüpften in die Rolle von Wirtin, Bauer, Bürgermeister etc. und sorgten für zahlreiche Lacher und bester Stimmung im Zillertal Bier Festzelt.

Weitere Fotos und Berichte zum Gauder Fest und von den Aufnahmen findet ihr unter www.gauderfest.at

nach oben

20. Jänner 2006

Aufnahme neuer Gambrinus-Freunde

31 neue Mitglieder haben sich anläßlich des Hahnenkammrennens in Kitzbühel gerne bereit erklärt unseren Verein und den Gambrinus Freunde Sozialfonds mit Ihrer Mitgliedschaft zu unterstützen.

Gambrinus höchstpersönlich hieß per Schlag mit dem Maischescheit und dem Satz "Puritas Omnia Superat u.a. Gregor Bloeb, Caroline, Markus und Phillip Swarovski, Prinz Albert von Anhalt und Jürgen Pfauth willkommen.

nach oben
 

15. Oktober 2005

Aufnahme neuer Gambrinus Freunde

Am Samstag, den 15. Oktober fand im Gartenhotel Maria Theresia in Hall die Aufnahme neuer Mitglieder statt. Gambrinus höchstpersönlich nahm per Schlag mit dem Maischescheit und dem Satz "Puritas Omnia Superat" 40 neue Mitglieder auf.

Die Hausherrin Ursula Hofmann, servierte mit Ihrem Team zu diesem feierlichen Anlass ein 6-gängiges Biermenü und überraschte damit alle Gäste .

Im Namen der Gambrinus Freunde möchten wir uns herzlich bei Frau Ursula Hofmann für die nette Gestaltung des Abends bedanken.

nach oben
 

28. Juli 2005

Jan Ullrich wird Gambrinus Freund

Kurz bevor Jan Ullrich auf sein Rad stieg und seinen Sieg beim 2. Radkriterium in Mayrhofen feiern durfte, wurde der Radstar, sowie der Organisator des Rennens - Christian Wanner - per Schlag mit dem Maischescheit und dem Vereinseid "Puritas Omnia Superat" zu  Gambrinus Freunden geschlagen.

nach oben
 

23. Juni 2005

Aufnahme neuer Gambrinus Freunde

Am Donnerstag, den 23. Juni fand im Hotel Neuhaus in Mayrhofen die Aufnahme neuer Mitglieder statt. Gambrinus höchstpersönlich, nahm per Schlag mit dem Maischescheit und dem Satz "Puritas Omnia Superat - Die Reinheit überragt alles" u.a. Sonja Bacher, Dieter Unterberger und Josef Nocker zu den Gambrinus Freunden auf.

nach oben
 

Mai 2005

Großzügige Spende für den Sozialfonds

Die Stammtischrunde des Gasthaus Schermers in Bad Häring sammelte für den Sozialfonds der Gambrinus Freunde. Der Scheck über Euro 1.000, wurde von Herrn Peter Schermer an Herrn Martin Lechner überreicht. Die Gambrinus Freunde bedanken sich recht herzlich für die Unterstützung bei der Stammtischrunde Gasthaus Schermer.

 

nach oben
 

29. April 2005

Gambrinus Rede 2005 - Eröffnung des Gauder Festes

Stellvertretend durch unseren LH Stellvertreter Hannes  Gschwentner wurde das Gauder Fest durch den offiziellen Bieranstich eröffnet. Anschliessend sorgte die 4. Gambrinus Rede für viele Überraschungen. Anders Linder zeichnete erstmals für die gesamte Rede vom Inhalt bis zur Inszenierung verantwortlich. Gemeinsam mit Hans Augustin wurden "den Mächtigen" aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft ein sehr kritischer jedoch satirisch-heiterer Spiegel für ihr Tun von Gauder Fest zu Gauder Fest vorgehalten.

nach oben
 

29. April 2005

Aufnahme neuer Gambrinus Freunde anlässlich des Gauder Fests

Im Rahmen der Eröffnung des Gauder Festes und der Gambrinus Rede 2005 wurden neue Mitglieder feierlich von Gambrinus höchstpersönlich in der Verein aufgenommen.

nach oben
 

25. Februar 2005

Aufnahme neuer Gambrinus Freunde

Am 25. Februar 2005 fand im hotel Neuhaus in Mayrhofen die Aufnahme neuer Mitglieder statt. Gambrinus höchstpersönlich hieß unter anderem Reini Wimpissinger, Andreas Haller, Kurt Schwarzenberger und Elisabeth Höllwarth in der Runde willkommen.

Per Schlag mit dem maischescheit und mit dem Satz "Puritas Omnia Superat - Die Reinheit überragt alles" wurden insgesamt 23 neue Mitglieder aufgenommen.

nach oben

1. Februar 2005

Vorstands- und Sozialausschusssitzung

im Gasthof Post in Strass

nach oben
 

14. Jänner 2005

Aufnahme neuer Gambrinus Freunde

Am Feitag den 14. Jänner 2005 wurden die Gambrinus Freunde um prominente Persönlichkeiten größer. Gambrinus höchstpersönlich, nahm in der Sissi-Stube des Hotels Elisabeth in Mayrhofen, per Schlag mit dem Maischescheit u.a. Herbert Prohaska, Franz Wohlfahrt, Hans Huber, Elisabeth Thaler-Moigg oder Ursula Mattersberger in die Runde der Gambrinus Freunde auf.

nach oben
 

5. November 2004

Gründung Sozialfonds

Im Rahmen der 3. Generalversammlung erfolgte die offizielle Gründung des neuen Gambrinus Freunde Sozialfonds, der ab sofort unschuldig in Not geratene Tirolerinnen und Tiroler unterstützt. Rasch und unbürokratisch soll mit Geld oder Sachleistungen geholfen werden. Finanziert wird der Fonds aus jährlichen Mitgliedsbeiträgen, den Aufnahmegebühren und Spenden. Vorsitzende des Sozialsfonds ist Diana Swarovski.

nach oben
 

29. April - 2. Mai 2004

Gauder Fest

Eröffnung des Gauder Fests durch unseren LH DDr. Herwig van Staa. Aufführung der 3. Gambrinus Rede - erstmals führte Anders Linder Regie, der auch das Konzept überarbeitet hatte. Viktor Hais alias "Herr Reindl" und Franz Eberharter von "Lachgas" ließen in bewährter Tradition das gesellschaftliche und politische Jahr 2003 Revue passieren. Sie wurden dabei von bekannten Zillertaler Volksschauspielern wortkräftig unterstützt.

Aufnahme neuer Mitglieder

Anlässlich der Eröffnung am Freitag wurden unter anderem BM Maria Rauch-Kallat, DI Franz Kranebitter jun., Karl Schranz, Dr. Elisabeth Zanon, Diana Fernandez de Cordova zu den Gambrinus Freunden aufgenommen.

nach oben

23. März 2004

Vorstandssitzung

im Gasthof Bräu in Zell am Ziller

nach oben

Februar  2004

Ausflug nach Kärnten

zur Fernsehaufzeichnung "Narrisch guat" . Mit dabei waren: Martin Lechner, Andreas Binder, Walter Strasser, Peppo Reitter, Dietmar Löffler.

nach oben
 

21. November 2003

2. Generalversammlung

Anlässlich der 2. Generalversammlung im Hotel Neuhaus in Mayrhofen wurden unter anderem Ing. Roland Volgger, Josef Strieder, Dietmar Nöckl in die Runde der Gambrinus Freunde augenommen.

nach oben
 

21. September 2003

Ausflug zum Oktoberfest nach München

nach oben
 

2. - 4. Mai 2003

Gauder Fest

Freitag: Eröffnung des Gauder Festes durch LH. DDr. Herwig van Staa. Aufführung der 2. Gambrinus Rede mit Franz Eberharter als "Gaudl" und Viktor Haid als "Stadl".

Aufnahme neuer Gambrinus Freunde

Anlässlich der Eröffnung wurden unter anderm DDr. Herwig van Staa, DI Dr. Franz Fischler, Prof. Ing. Helmuth Mader zu den Gambrinus Freunden aufgenommen.

nach oben
 

22. September 2002

Ausflug zum Oktoberfest nach München

nach oben

3. - 5. Mai 2002

Gauder Fest

Erstmals wurde das Fest offiziell am Freitag Abend um 19.00 Uhr durch den Bieranstich von Landeshauptmann Dr. Wendelin Weingartner eröffnet. Dies wurde auch der erste große Auftritt der Gambrinus Freunde. Mit der Gambrinus-Rede haben wir dem Fest eine wahre Innovation geschenkt. Die Gambrinus-Hymne wurde vor Beginn der Gambrinus Rede uraufgeführt. Die kabarettistische Rede wird in Zukunft einmal im Jahr der Tiroler Politik einen scharfen Spiegel vorhalten. Gemeinsam mit Viktor Haid (Herr Reindl) und Franz Eberharter (Lachgas) wurden die Inhalte von einer Redaktion prominenter Themen behandelt, ein Großangriff auf die Bauchmuskulatur.

nach oben
 

4. April 2002

Aufnahme der Gambrinus Hymne

Mit der Gruppe "Blechblos'n"  wurde bereits anfang des Jahres die Gambrinus Hymne komponiert. Am 4. April wurde die Hymne in einem Tonstudio profisionell aufgenommen.  Sänger: Walter Strasser, Werner Haidacher, Dieter Riha, Edi Gredler, Hansi Hausberger und Martin Lechner.

Text der Hymne:

Im schönen Land Tirol,

mitten in den Bergen.

Dort fühlt man sich so wohl

dieses Land muss man verehren.

Brauchtum wird hier groß geschrieben

von Leuten, die die Heimat lieben.

Die von früher in die Zukunft denken

und die Dinge richtig lenken.

Refrain:

Gambrinus-Freunde - halt ma zomm,

Gambrinus-Freunde - ein leben long,

denn des Gauder-Fest solls long noch geben,

drum wollen wir das Brauchtum pflegen

Gambrinus-Freunde holt ma zomm, ein Leben long.

Hier im Zillertal,

wo Natur so nahe ist

Qualität ist hier normal

und man Zillertal Bier genießt.

Trinken ohne zu bereuen,

sich am guten Geschmack erfreuen

Feiern wie die Feste fallen

drum lasset dieses Lied erschallen.

Refrain:

nach oben

23. April 2001

Gründung Gambrinus Freunde

Aus einer heiteren Launer heraus, um das neu überarbeitete Gauder Fest zu unterstützen wurde der Verein der Gambrinus Freunde gegründet. Die Gambrinus Freunde schenken somit mit der Gambrinus Rede dem traditionsreichsten Fest Österreichs eine neue Eröffnung.

nach oben
 
Gambrinus Freunde

Wollen Sie Mitglied werden?

Wenn auch Sie sich zu den Gambrinus Freunden verbunden fühlen, gemeinsam mit uns unschuldig in Not geratenen Tirolerinnen und Tirolern helfen wollen, zur Förderung des Gauder Festes, des alpenländischen Brauchtums, der Bierkultur und der Zusammengehörigkeit beitragen wollen - melden Sie sich mittels Formular an. Gambrinus höchstpersönlich wird Sie mit dem Maischescheit zum Gambrinus Freund schlagen.

Anmeldeformular

 

 

 

 
 Home|Verein|Sozialfonds|Kontakt